Bieten Sie dem Online-Handel die Stirn und verlagern Sie Ihren Verkaufs-Tresen in das Internet.
Kunden kaufen gerne vor Ort, wenn Sie wissen, wo Sie Ihren Artikel bekommen können.
Der „ShopChat-Lokal“ ist kein Online-Shop, sondern der lokale Verkaufs-Tresen für das Internet.
So erspart sich der Kunde den Kontakt über E-Mail oder Telefon.
Lokale Händler haben kein Geld für einen richtigen Online-Shop, der mehrere Millionen kosten kann.
Der „ShopChat-Lokal“ bietet einen einfachen „Kauf-Per-Bild-Service“ an, im nahen Umkreis.



1. Bild

A.
Machen Sie einen Screenshot oder ein Foto von einem Artikel
(z.B. ein Buch)


2. Anfrage

A.
Wählen Sie eine Kategorie aus (z.B. Buchhändler)
B.
Ihre Anfrage wird zu 3 Fach-Geschäften aus der unittelbaren Nähe gesendet


3. Antwort

A.
Händler macht Ihnen ein Angebot mit einem Handyfoto vom Artikel
B.
Bestätigen Sie Ihr Interesse zum Kauf des Artikels über einen Link


4. Lieferung

A.
Holen Sie Ihren Artikeln an einem „service-point“ ab
B.
Oder lassen Sie sich den Artikel nach Hause liefern mit dem „local-delivery-service“





> DIE „crack-brained-consultants“
> DIE [B]
> network of highly creative thinkers

www.crack-brained.de

> NAME: Micha Barthel
> WEB: denkakrobat.de
> KONTAKT: denkakrobat.de/kontakt